BER-Masterplan auf dem richtigen Weg

Verständigung mit den Baufirmen beim BER-Rahmenterminplan erzielt

FBB LogoDer Aufsichtsrat hat heute zugestimmt, das von der Flughafengesellschaft bei der Masterplanung BER präferierte Szenario Midfield weiter zu verfolgen. Weitere Themen waren die Einigung mit dem Bund über den Bau des Regierungsflughafens sowie der Stand bei den BER-Bauarbeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Airport BER, Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jazz in den Ministergärten : Kartenvorverkauf läuft – Sieben Länder – Ein Festival

Volles Haus in der Landesvertretung Niedersachen beim Auftritt der Band „Fette Hupe“

Volles Haus in der Landesvertretung Niedersachen beim Auftritt der Band „Fette Hupe“ 2015 Foto J.K.

Der Kartenvorverkauf für das Festival „Jazz in den Ministergärten“ ist angelaufen. Auf die Gäste warten am Freitag (13. Oktober) Musiker aller Jazzrichtungen. Zum 16. Mal präsentiert die Landesvertretung Brandenburg beim Bund gemeinsam mit den Ländern Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein das renommierte Musikevent. 16 Bands sorgen vom frühen Abend bis in die späte Nacht für feine Klangerlebnisse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Freizeit & Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechts- und Wirtschaftsgutachten zu Tegel-Weiterbetrieb vorgelegt

Verfassungsmäßigkeit bei Offenhaltung zweifelhaft

Wirtschaftliche Schieflage der FBB wahrscheinlich Zwei aktuelle Gutachten   im Auftrag der Senatsverwaltung für Finanzen untersuchen die rechtlichen und ökonomischen Aspekte einer Offenhaltung des Flughafens Tegel. Sie betrachten insbesondere die Aussagen des von Frontier Economics zusammen mit CMS Hasche Sigle erstellten und von Ryanair beauftragten Gutachtens und kommen zu deutlich anderen Resultaten. Die heute im Rahmen eines Pressegesprächs mit Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen vorgestellten Gutachten bezweifeln die Verfassungsmäßigkeit einer Offenhaltung und beurteilen die wirtschaftlichen Folgen als negativ. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Airport BER, Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

RYANAIR STELLT SOMMERFLUGPLAN 2018 FÜR BERLIN-SCHÖNEFELD VOR 3 NEUE STRECKEN NACH BILLUND, KERRY UND KRAKAU

Rynair 2Ryanair, Europas Airline Nr. 1, hat heute den Sommerflugplan 2018 für Berlin-Schönefeld mit drei neuen Verbindungen nach Billund, Kerry und Krakau vorgestellt. Mit 46 Strecken insgesamt wird Ryanair im nächsten Jahr 5,4 Millionen Passagiere via Berlin-Schönefeld transportieren.

Ryanairs Sommerflugplan 2018 für Berlin-Schönefeld im Überblick:

• 3 neue Strecken: Billund (4 x wöchentlich), Kerry (2 x wöchentlich) & Krakau (täglich)
• 46 Routen insgesamt
• Jährlich 5,4 Millionen Kunden
• 4.000* indirekte Arbeitsplätze

Deutsche Reisende sowie Deutschland-Besucher können ab sofort ihren Urlaub bis zum Oktober 2018 im Voraus buchen, zu noch günstigeren Preisen, und sich dabei über die jüngsten Neuerungen im Rahmen des „Always-Getting-Better“-Programms freuen:

• Vergünstigte Gebühren für Aufgabegepäck – Standard-Gebühr von 25 Euro für ein Aufgabegepäckstück von 20 kg
• 20 Langstreckenverbindungen mit Air Europa ab Madrid, buchbar auf der Ryanair.comWebsite
• Umsteigeverbindungen ab Rom Fiumicino und Mailand Bergamo, mit weiteren geplanten Flughäfen
• Eine neue Partnerschaft mit dem Erasmus-Studentennetzwerk, mit Studentenrabatten und einer gesonderten Buchungsplattform
• Alexa Spracherkennung zur Suche von Flügen, Hotels und Infos zum Flugstatus auf der Ryanair.com-Website

Ryanair wird Berlin dank eines dicht getakteten Flugangebots auch weiterhin mit wichtigen Geschäftszentren und beliebten Urlaubsdestinationen verbinden. Günstige Verbindungen nach Barcelona (2 x täglich), Köln (4 x täglich), London (4 x täglich) und Rom (2 x täglich) mit verbesserten Abflugzeiten und noch niedrigeren Preisen machen Ryanair zur idealen Wahl für Geschäfts- und Privatreisende aus Deutschland.

Ryanair ruft alle Berliner dazu auf, am 24. September mit „JA“ für den Erhalt des Flughafens Tegel zu stimmen und einen drohenden Mangel an Flughafenkapazitäten zu verhindern. Der neue Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) wird eine Gesamtkapazität von gerade einmal 27 Millionen Passagieren haben – weniger als Dublin (eine Stadt, die lediglich ein Drittel der Berliner Bevölkerungsanzahl hat). Mit fast 33 Millionen Passagieren, die bereits 2016 in Berlins bestehenden Flughäfen Berlin-Schönefeld und Berlin-Tegel abgefertigt wurden, wird es Berlin mit der geplanten Schließung von Berlin-Tegel chronisch an Flughafenkapazität mangeln. Dies hat Folgen für den Arbeitsmarkt und hindert weiteres Wachstum des Tourismus sowie der Wirtschaftsförderung der Region, denn allein der Flughafen Berlin-Tegel sorgt derzeit für 12.000 Arbeitsplätze in Berlin.

Michael O’Leary, Chief Executive Officer von Ryanair, sagte dazu in Berlin: „Ryanair freut sich, den Sommerflugplan 2018 für Berlin-Schönefeld mit neuen Strecken nach Billund, Kerry und Krakau zu verkünden. Die insgesamt 46 Strecken werden im nächsten Jahr über 5,4 Millionen Passagiere am Flughafen Berlin-Schönefeld befördern. Deutsche Reisende und Deutschland-Besucher sorgen für den Winterflugplan 2017/2018 derzeit für Rekordbuchungen und die Preise werden weiter sinken, sodass es nie einen günstigeren Zeitpunkt für eine Flugbuchung mit Ryanair gegeben hat. Ryanair ruft alle Berliner dazu auf, am 24. September 2017 für „JA“ zu stimmen, um den Erhalt des Flughafen Berlin-Tegel zu sichern. Die geplante Schließung von Berlin-Tegel hat Folgen für den Arbeitsmarkt und hindert weiteres Wachstum des Tourismus sowie der Wirtschaftsförderung der Region. Denn der neue Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) wird eine Gesamtkapazität von gerade mal 27 Millionen Passagieren haben, weitaus weniger als die 33 Millionen Passagiere, die bereits 2016 in Berlins bestehenden Flughäfen Berlin-Schönefeld und Berlin-Tegel abgefertigt wurden.

Um den Sommerflugplan 2018 für Berlin-Schönefeld zu feiern, bietet Ryanair Flüge im gesamten europäischen Netzwerk ab 9,99 Euro für Reisen von November 2017 bis Januar 2018 an. Die Tickets können bis Sonntag, den 17. September 2017, um Mitternacht gebucht werden. Da die Flüge zu diesem großartigen Preis sicherlich bald ausverkauft sein werden, sollten Kunden schnell auf der Ryanair.com-Website ihren Flug buchen.“

PM

Veröffentlicht unter Airport BER, Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Informationsveranstaltung Unterschutzstellung des Müggelsee

Köpenick WappenAm Mittwoch, dem 25.10.2017, um 17:00 Uhr, findet im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, Raum 218 eine Informationsveranstaltung zur Unterschutzstellung des Müggelsees statt. Vorgestellt und informiert wird über die Verordnung zur rechtlichen Sicherung des Müggelsees als Landschaftsschutzgebiet bzw. in kleineren Teilen als Naturschutzgebiet.
An der Informationsveranstaltung wird der Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Herr Tidow, teilnehmen und über die entsprechenden Details informieren.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Informationsveranstaltung herzlich eingeladen.

PM

Veröffentlicht unter Aktuelles, Freizeit & Kultur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

So sehen Sieger aus!

Gemeinsame Pressemitteilung der Industrie- und Handelskammer Potsdam, der Handwerkskammer Potsdam und Agentur für Arbeit Potsdam

ArbeitsagenturNach dem erfolgreichen Aktionstag zum Besetzen freier Ausbildungsstellen am 31. Juli 2017 führen die Agentur für Arbeit Potsdam, die Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) und die Handwerkskammer (HwK) Potsdam als Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung im Agenturbezirk der Agentur für Arbeit Potsdam einen weiteren Aktionstag durch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arbeit & Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grünes Licht für Regierungsterminal am BER

Bund und FBB einigen sich auf verbindliche Eckpunkte zum Bau des Regierungsflughafens

FBB LogoDer Bund hat sich mit der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) über die weiteren konkreten Schritte zum Bau des Regierungsflughafens am Berliner Flughafen BER geeinigt. In der jüngst unterzeichneten Rahmenvereinbarung wird unter anderem festgelegt, dass die FBB die notwendige Baufeldfreimachung inklusive der komplexen Leitungsverlegungsmaßnahmen für den zukünftigen Regierungsflughafen auf Kosten des Bundes übernimmt. Diese Arbeiten, die von Mitte 2020 bis Ende 2021 durchgeführt werden sollen, sind wesentliche Voraussetzung für die Übergabe des Grundstücks für den Regierungsflughafen an den Bund Ende 2021. Unterzeichnet wurde die Rahmenvereinbarung von BMUB-Staatssekretär Gunther Adler, dem Vorstandssprecher der BImA Dr. Jürgen Gehb und von FBB-Geschäftsführer Engelbert Prof. Dr. Lütke Daldrup. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Airport BER, Aktuelles | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Qatar Airways bringt B777 nach Berlin

Airline reagiert auf starke Nachfrage

QATARIm September und Oktober 2017 verbindet Qatar Airways Berlin-Tegel und Doha täglich mit einer B777-300ER. Die Airline reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage. Mit der „Triple 7“ unterstreicht die nationale Fluggesellschaft aus Qatar die Bedeutung von Berlin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Airport BER, Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktionstag „Jobs für junge Eltern“ in Lübben

Arbeitsagentur CottbusAm Freitag, den 8. September 2017 findet im Rathaussaal der Stadt Lübben in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein Aktionstag für junge Eltern mit Kindern unter 3 Jahren statt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arbeit & Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Starke Mädchen mit großen Zielen gesucht!

Köpenick WappenBereits zum 11. Mal in Folge werden engagierte Mädchen aus Treptow-Köpenick gesucht. Bezirksbürgermeister Oliver Igel vergibt wieder den Mädchenpreis als Zeichen der Wertschätzung für engagierte Mädchen aus Treptow-Köpenick. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arbeit & Soziales, Freizeit & Kultur, Leben & Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar