Ausbildungsberufe hautnah erleben: Hinter den Kulissen der Arbeitsagentur Potsdam

Am Donnerstag, 26. April haben interessierte Jugendliche  der 9. und 10. Klassen Gelegenheit, die Ausbildungsberufe sowie Studiengänge in der Agentur für Arbeit Potsdam aus nächster Nähe kennen zu lernen.

Im Rahmen des „Zukunftstages für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg“
lädt die Arbeitsagentur ab 9 Uhr Schülerinnen und Schüler in das Berufsinformationszentrum  ein.

Auszubildende und Studierende zeigen die Vielfalt der Entfaltungsmöglichkeiten innerhalb der Arbeitsagentur auf und berichten von ihren bisherigen Erfahrungen bei einem Rundgang durch die Agentur. Gegen 13 Uhr wird die Veranstaltung mit einem kleinen Quiz enden.

Das BiZ der Agentur für Arbeit Potsdam befindet sich im Horstweg 102-108 (Straßenbahnhaltestelle Waldstraße/ Horstweg). Es wird um eine telefonische
Voranmeldung unter 0331/ 880 2149 oder per Mail an potsdam [dot] biz [at] arbeitsagentur [dot] de
gebeten.

Schülern, die sich für die Zeit des Messebesuchs vom Unterricht freistellen lassen möchten, wird darüber hinaus aus Versicherungsgründen empfohlen, sich auf www.zukunftstagbrandenburg.de für die Veranstaltung zu registrieren.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Arbeit & Soziales abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*