Ausnahmezustand – Friedrichshagen tanzt bis in die Nacht! – Das 26. Kneipenfest in Friedrichshagen sorgt für Stimmung

Köpenick WappenZum 26. Mal organisiert der Tourismusverein Treptow Köpenick e.V. am 7. Oktober 2017 in zehn Lokalen das Kneipenfest Friedrichshagen. Mit einem Ticket schwingen die Besucher ab 20:00 Uhr zu neun Bands unterschiedlichen Genres das Tanzbein und genießen gleichzeitig die kulinarische Vielfalt des Kiezes. Ab 22:30 Uhr geht es dann weiter auf der After-Show-Party mit Live-DJ im Kino Union.
Das Kneipenfest in Friedrichshagen hat schon längst Kultstatus erreicht: Rock, Folk, Country, Swing, Salsa oder Italo Pop locken zwei Mal im Jahr bis zu 2000 Besucher nach Friedrichshagen. In diesem Herbst rocken Pearls of Trinity das Rathaus Friedrichshagen und die Haystackers mit ihrem Mix aus Rock, Blues und Funk das Bräustübl Friedrichshagen. Als weiteres Highlight bringen The Brandies Western-Stimmung in die Friedrichshagener Hofküche, während die Savoy Satallites die Besucher im Tanzstudio Sabrina M. zum Swingen einladen. Es lohnt sich allemal von einer Konzertparty zur nächsten zu ziehen.

Die Tickets (VVK 12,00 Euro, Abendkasse 15,00 Euro) und das Programm gibt es in der Theaterkasse in Friedrichshagen, in der Touristinformation am Schloßplatz, im Forum Köpenick sowie in allen teilnehmenden Lokalen.

PM – Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V., Telefon: (030) 655 7550 / 51

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Freizeit & Kultur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*