Der BiZ-Veranstaltungskalender im Februar 2018

ArbeitsagenturIm Februar stehen im Veranstaltungskalender des Berufsinformationszentrums wieder lohnende Termine auf dem Plan:

„Engagement mal anders“ können junge Menschen beweisen, die sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst entscheiden. Interessierte erhalten am 1. Februar um 16 Uhr Informationen zu Anforderungen, Zugangsvoraussetzungen, Einsatzmöglichkeiten und Bewerbungsverfahren für FSJ, FÖJ und Bundesfreiwilligendienst im Inland und Ausland.

Im Ferien-Workshop „Originell bewerben – kreativ und online!“ am 6. Februar um 13.00 Uhr erhalten Interessierte Tipps und Tricks zum Erstellen einer Bewerbung, besonders auch für eine Onlinebewerbung. Oft hält man sich an veraltete Vorlagen und lässt der eigenen Fantasie nur wenig Raum. Wer es versteht, sich auf originelle Weise ins rechte Licht zu rücken, erhöht seine Bewerberchancen. Es wird gebeten, eine Bewerbungsmappe mitzubringen

BiZ-Spezial für Abiturienten: Unser Ferien-Workshop „Das Vorstellungsgespräch“:

Speziell auf die Bedürfnisse von Abiturienten zugeschnitten ist die Veranstaltung „Das Vorstellungsgespräch“ am Mittwoch, den 7. Februar um 10 Uhr. Wer sich nach dem Abitur um eine duale Ausbildung oder ein duales Studium bewirbt, erfährt hier, welche Hürden im Vorstellungsgespräch lauern. In praktischen Übungen erleben sich die Teilnehmer selbst und erhalten ein direktes Feedback.

Am Donnerstag, dem 15. Februar ist ein/e Einstellungsberater/in der Bundespolizei um 16 Uhr zu Gast im BiZ, um über die Laufbahnmöglichkeiten bei der Bundespolizei zu informieren. Thematisiert werden zudem Einstellungsvoraussetzungen, Auswahlverfahren und Ausbildungsinhalte im mittleren und gehobenen Dienst.

Ein weiterer Februar-Termin im BiZ hält sogar gleich zwei interessante Meetings parat: Am Donnerstag, den 22. Februar dreht sich alles um „Ausbildung und Studium in der Medienwelt“.

Um 16 Uhr stellt die Fachhochschule Potsdam ihre Design-Studiengänge vor: Kommunikations-, Produkt- und Interfacedesign. Gleich im Anschluss um 17 Uhr erfolgt die Vorstellung einiger Ausbildungsberufe in der Medienwelt (insbesondere Mediengestalter/in für Bild und Ton, Mediengestalter/in für Digital und Print (Konzeption und Visualisierung) sowie Fotograf/in)

SPEZIAL FOTOAKTION: Anschließend besteht für die ersten 15 Anmeldungen der 17 Uhr-Veranstaltung die Möglichkeit, professionelle Bewerbungsbilder kostenfrei durch eine teilnehmende Fotografin erstellen zu lassen.

Für alle Termine wird um vorherige Anmeldung gebeten:

Tel. 0331/ 880 2149

E-Mail: potsdam [dot] biz [at] arbeitsagentur [dot] de

Das BiZ der Agentur für Arbeit Potsdam befindet sich im Horstweg 102-108 (Straßenbahnhaltestelle Waldstraße/Horstweg).

PM – Arbeitsagentur

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Arbeit & Soziales abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*