„komm auf Tour – Interaktive Stärkenentdeckung“ in Zeuthen

Mit unsDie Ludwig-Witthöft-Oberschule Wildau setzt in Kooperation mit der Musikbetonten Gesamtschule „Paul Dessau“ in Zeuthen das Projekt „komm auf Tour – Interaktive Stärkenentdeckung“ zur Berufsorientierung und Lebensplanung Jugendlicher um.

Kern des Angebots ist der „Erlebnisraum“ vom 10. bis 17. Dezember 2014. Ein Feld von verschlungenen Pfaden im Mittelpunkt symbolisiert die Lebensvielfalt, die sich den Jugendlichen bietet. An fünf Themeninseln arbeiten sie zu Fragen der Berufsorientierung und Lebensplanung. Sie entdecken im Abgleich von Selbst- und Fremdeinschätzung ihre Stärken. Unter den Überschriften „Träume“, „Familie“, „Chancen“ und „Investitionen“ entwerfen und diskutieren sie verschiedene Ideen, Modelle und Entscheidungen für ihren Lebensweg. Sie lernen, wer sie unterstützen und beraten kann. Schließlich verbinden sie diese Erkenntnisse mit passenden Berufsfeldern. Sämtliche Arbeitsergebnisse sowie mögliche nächste Schritte auf dem Weg ihrer Berufs- und Lebensplanung dokumentieren sie im „Stärkenfächer“, der zugleich zentrales Instrument zur Weiterarbeit in der Schule und für die Berufsberatung ist.

Auch die Eltern sind in das Projekt eingebunden. Sie erfahren, wie sie ihre Tochter oder ihren Sohn mit Rat und Tat unterstützen können und werden motiviert, sich mit den Stärken ihrer Kinder auseinanderzusetzen.

Das Projekt in Wildau und Zeuthen wird im Rahmen der „Initiative Oberschule“ (IOS) vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, vom Europäischen Sozialfonds und der Bundesagentur für Arbeit gefördert. IOS unterstützt Kooperationsprojekte zwischen Oberschulen und außerschulischen Partnern, die dazu dienen, die Ausbildungsfähigkeit der Jungen und Mädchen an Oberschulen zu verbessern, ihre Sozialkompetenzen zu stärken und eine bessere Berufsorientierung zu garantieren. Gleichzeitig erweitern IOS-Projekte die Kompetenzen der Lehrerinnen und Lehrer als wichtige Begleiter der Schülerinnen und Schüler auf dem Weg der Ausbildungsplatzsuche und stärken die Oberschulen.

PM

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Freizeit & Kultur abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*