Pfefferkuchen, Weihnachtsnüsse, drei Kerzen und ein brennender Weihnachtsbaum – vier Konzerte für Kinder und Erwachsene

Die Schülerinnen und Schüler der Joseph-Schmidt Musikschule bereiten sich seit Monaten auf die Konzerte in der Vorweihnachtszeit vor. Unzählige Schülervorspiele, Nikolaus -, Advent – und das Neujahrskonzert lassen das Jahr ausklingen und stimmen uns auf das neue Jahr ein. Diese Konzertreihe, die Ende November beginnt und mit dem Neujahrskonzert im Januar endet, hat für jeden etwas zu bieten und ist für alle ein ganz besonderer Höhepunkt im Musikschulleben.
Das vorweihnachtliche Konzertkarussell beginnt am Samstag, 30. November 2019 mit einem bunten musikalischen Programm im Weihnachtshaus in der Alten Schule in Adlershof.

Holler Boller Rumpelsack – am 6. Dezember 2019 um 17 Uhr kommt mit Sack und Pack und vielen Instrumenten der Nikolaus in die Musikschule in der Altstadt Köpenick. Ein Kinderkonzert gestaltet von Kindern für Kinder.

Das traditionelle Adventskonzert der Joseph-Schmidt-Musikschule findet am Sonntag, dem 15. Dezember 2019 um 16 Uhr statt, diesmal nicht wie gewohnt in der Christophoruskirche, sondern zum ersten Mal in der Musikschule in der Freiheit 15.

Das Musikschulteam freut sich auf viele leuchtende Kinderaugen und spitze Ohren, wünscht allen vergnügliche, besinnliche und friedvolle Wochen und lädt alle ein zu einem besonderen Neujahrskonzert am Sonntag, dem 12. Januar 2020 um 13 Uhr in der Musikschule, Freiheit 15.

Bringen Sie ihren Weihnachtsbaum mit! Nach dem Konzert werden die Weihnachtsbäume hinter der Musikschule verbrannt!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Freizeit & Kultur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*