Qatar Airways feiert zehnjähriges Berlin-Jubiläum

QATAR 10 JahreSeit 10 Jahren fliegt Qatar die Strecke Berlin-Doha. Am Flughafen Berlin-Tegel feierte Qatar am 5. November sein zehnjähriges Jubiläum. Im Jahr 2005 startete die Airline die Verbindung von Berlin-Tegel nach Doha mit einem Airbus A319LR, der 110 Passagiere fasst. Aufgrund der starken Nachfrage auf der Strecke verdoppelte Qatar Airways die Kapazität und setzte im Jahr 2006 den Airbus A300-600 mit 224 Plätzen ein. Im Februar 2008 wurde die Flugfrequenz von anfänglich viermal pro Woche auf einmal pro Tag erhöht. Seit dem 15. Dezember 2013 fliegt Qatar Airways mit einem Airbus A330-200 einmal täglich ab Berlin-Tegel. Qatar Airways bietet ihren Fluggästen hervorragende Umsteigemöglichkeiten über ihr Drehkreuz in Doha an. Besonders Ziele in Asien, Australien und Afrika sind über den Hamad International Airport in Doha gut zu erreichen.

Berliner Flughäfen

Dieser Beitrag wurde unter Airport BER, Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Qatar Airways feiert zehnjähriges Berlin-Jubiläum

  1. endertmanuela sagt:

    ich bin vor 2 jahren mit quatar geflogen mit meinem mann zusammen davor flogen wir mit airberlin es ist kein vergleich service freunlichkeit sauberkeit super nun heiraten wir in 3 tagen und fliegen am selben tag wieder mit quatar nach bankog am 11 dezember um 21.10 von tegel wir haben uns für sie entschieden weil preis leistung einfach stimmt weiter so einfach super eine frage hätte ich nocj wo bekommt mann bei ihnen denn rabatt für die stecken mail mit frendlichen grüssen manuela endert und andre schmidt 51 und 53 jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*